Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen Geschenkkarten
Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen Geschenkkarten

Blog

PLANEN SIE IHRE REISE: Reisen zur medizinischen Behandlung in die Tschechische Republik ist erlaubt

Blog image

Die Situation in der Tschechischen Republik verbessert sich und die Reisebeschränkungen werden gelockert. Visafreie Bürger und 90-Tage-visumfreie Besucher aus Übersee, die zur medizinischen Behandlung in die Tschechische Republik reisen möchten, ...

Blog image

Die Situation in der Tschechischen Republik verbessert sich und die Reisebeschränkungen werden gelockert. Visafreie Bürger und 90-Tage-visumfreie Besucher aus Übersee, die zur medizinischen Behandlung in die Tschechische Republik reisen möchten, dürfen je nach Abreiseort gesetzlich mit einem negativen PCR- oder ANTIGEN-Test reisen. Die meisten außereuropäischen Länder gehören zur dunkelroten Liste (zum Beispiel die USA oder Kanada), aber es gibt noch wenige Ausnahmen, die zu den grünen Ländern gehören (wie Australien oder Neuseeland).

Da sich die Covid-Pandemie stark verbessert hat, dürfen deutsche Staatsbürger wieder in die Tschechische Republik reisen

✅ Alle deutschen Staatsbürger können für 12 Stunden ohne Covid-Test, Ankunftsformular und Selbstquarantäne in die Tschechische Republik einreisen

✅ Längerer Aufenthalt: Besorgen Sie einen Antigen-Test nicht länger als 24 Stunden oder PCR-Test nicht länger als 72 Stunden vor Reiseantritt

✅ Ankunftsformular vor Reiseantritt

✅ Ein weiterer PCR-Test, der innerhalb von 5 Tagen nach Ankunft in der Tschechischen Republik durchgeführt wurde, erfolgt unter Quarantäne, bis das negative Testergebnis eingeht

✅ Keine Selbstquarantäneanforderung in Deutschland, wenn der PCR-Test innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft durchgeführt wird oder wenn eine offizielle schriftliche Bestätigung der Covid-Genesung innerhalb der letzten 6 Monate eingereicht wird (muss älter als 28 Tage sein).

Geimpfte Reisende

✅ können mindestens 22 Tage nach dem ersten Impfstoff einreisen (eine schriftliche Bestätigung in Deutsch oder Englisch ist erforderlich)

✅ müssen das Ankunftsformular einreichen

✅ Sie müssen keinen Antigen- oder PCR-Test durchführen

✅ In der Tschechischen Republik ist keine Selbstquarantäne erforderlich

✅ Bei vollständiger Impfung ist keine Selbstquarantäne nach der Rückkehr nach Deutschland erforderlich (die letzte Impfung muss mindestens 2 Wochen vor der Ankunft erfolgen).

Was sollten Sie wissen?

• Grüne Länder - Geringes Risiko:

Reisende können ohne Einschränkungen aus diesen Ländern in die Tschechische Republik einreisen. Länder, die nicht Mitglied der EU oder des Schengen-Raums sind und nicht ausdrücklich in einer anderen Kategorie aufgeführt sind (Australien, Südkorea, Neuseeland, Singapur, Thailand - diese sind grün), werden als "dunkelrot" eingestuft.

• Orange Länder - Mittleres Risiko:

Ausländer, die aus diesen Ländern anreisen, müssen vor ihrer Reise in die Tschechische Republik das Ankunftsformular ausfüllen und sich einem Antigen- oder PCR-Test unterziehen, der nicht mehr als 24 Stunden (Antigen) oder 72 Stunden (PCR) vor Reiseantritt durchgeführt wird und die Kopie der Ergebnisbestätigung behalten. Es ist auch obligatorisch, nach der Ankunft 14 Tage lang überall außerhalb des Hauses eine Atemschutzmaske FFP2 (KN95, N95, P2, DS) zu tragen.

Rote Länder - hohes Risiko:

Ausländer, die aus diesen Ländern anreisen, müssen vor ihrer Reise in die Tschechische Republik ein Ankunftsformular ausfüllen und sich einem Antigen- oder PCR-Test unterziehen, der nicht länger als 24 Stunden (Antigen) oder 72 Stunden (PCR) vor Reiseantritt durchgeführt wird Ausdruck der Ergebnisbestätigung. Danach müssen sie spätestens 5 Tage nach ihrer Ankunft einem zweiten PCR-Test (Antigen ist nicht ausreichend) in der Tschechischen Republik unterzogen werden. Die Selbstisolierung ist bis zur Bestätigung eines negativen Testergebnisses erforderlich. Es ist auch obligatorisch, nach der Ankunft 14 Tage lang überall außerhalb des Hauses eine Atemschutzmaske FFP2 (KN95, N95, P2, DS) zu tragen.

Dunkelrote Länder - Sehr hohes Risiko:

Ausländer, die aus diesen Ländern anreisen, müssen vor ihrer Reise in die Tschechische Republik ein Ankunftsformular ausfüllen und sich einem PCR-Test unterziehen (Antigen ist nicht ausreichend), der spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt durchgeführt wird. Danach müssen sie einen zweiten PCR-Test (Antigen ist nicht ausreichend) in der Tschechischen Republik einreichen, der frühestens am 5. Tag und spätestens am 14. Tag nach der Einreise durchgeführt werden kann. Die Selbstisolierung ist bis zur Bestätigung eines negativen zweiten Testergebnisses erforderlich. Es ist auch obligatorisch, nach der Ankunft 14 Tage lang überall außerhalb des Hauses eine Atemschutzmaske FFP2 (KN95, N95, P2, DS) zu tragen.

Reisen aus den außereuropäischen Länder: Dunkelrote Länder - Sehr hohes Risiko:

Die Europäische Union einschließlich der Tschechischen Republik heißt Reisende aus den USA willkommen. Voraussetzung für die Einreise ist der Nachweis eines negativen PCR-Tests, der spätestens 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde, und das Ausfüllen eines Ankunftsformulars. Alle Fluggesellschaften müssen vor dem Einsteigen das negative PCR-Testergebnis vorweisen. Danach müssen sie einen zweiten PCR-Test (Antigen ist nicht ausreichend) in der Tschechischen Republik einreichen, der frühestens am 5. Tag und spätestens am 14. Tag nach der Einreise durchgeführt werden kann. Die Selbstisolierung ist bis zur Bestätigung eines negativen Testergebnisses erforderlich. Es ist auch obligatorisch, nach der Ankunft 14 Tage lang überall außerhalb des Hauses ein Atemschutzgerät FFP2 (KN95, N95, P2, DS) zu tragen.

Reisende, die nur für 12 Stunden (und weniger) in die Tschechische Republik einreisen,

müssen keinen negativen PCR / Antigen-Test oder Passagier-Ortungsformular vorlegen. Es muss jedoch ein Einladungsschreiben eines medizinischen Behandlungsanbieters vorgelegt werden.

Gut organisierte Reiseinformationen zu diesem Thema finden Sie auch beim Beamten des tschechischen Außenministeriums.

Reisende dürfen die Klinik besuchen, während sie sich selbst isolieren

Alle Reisenden dürfen die Klinik zu geplanten Terminen besuchen oder während der Selbstisolationsphase einkaufen.

Die Außenbereiche von Cafés, Pubs und Restaurants wurden wieder geöffnet

Die Gäste müssen getestet, geimpft sein oder nachweisen, dass sie sich in den letzten 90 Tagen mit der COVID-19-Infektion infiziert waren. Der PCR-Test darf nicht älter als eine Woche sein, der Antigen-Test darf nicht älter als drei Tage sein. Maximal vier Personen können an einem Tisch sitzen (außer Personen aus einem Haushalt). Die meisten Restaurants bieten sehr attraktive Angebote.

Haben Sie irgendwelche Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter info@pragamedica.com oder sprechen Sie direkt mit Ihrem Berater.