Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen
Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen

Fragen und Antworten

Wichtige Aspekte der Vorbehandlung

Welche gesundheitlichen Faktoren müssen berücksichtigt werden, bevor Sie sich einer In-vitro-Fertilisation oder einer Eizell- bzw. Embryonenspende unterziehen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich darauf am besten vorbereiten.

Ich habe gynäkologische Erkrankungen, frühe Operationen o.ä. Kann ich mich trotzdem einer Behandlung unterziehen?

arrow-procedures

Eine erste Voruntersuchung wird von unserem ärztlichen Personal durchgeführt und es folgt, falls notwendig, eine Beratung durch den medizinischen Dienstleister. Die medizinische Vorgeschichte jeder einzelnen Patientin ist einzigartig, sodass es keine universelle Antwort auf diese Frage gibt. Alles wird jedoch bereits vor Ihrer Reise nach Prag besprochen.

Welche Tests müssen vor der Behandlung durchgeführt werden?

arrow-procedures

Wir bieten eine kostenlose Bewertung durch einen In-vitro-Spezialisten an, basierend auf unserem medizinischen Online-Fragebogen. Dadurch wird festgestellt, welche Tests vor Ihrem Besuch durchgeführt werden müssen.

Welches ist das optimale Gewicht/ der optimale BMI für eine In-vitro-Behandlung?

arrow-procedures

Eine Behandlung kann bis zu einem BMI von 35 durchgeführt werden. In der Regel gilt: Je niedriger Ihr BMI ist, desto besser stehen die Chancen auf Erfolg bei der In-vitro-Fertilisation, vorausgesetzt dass Sie sich in einem guten gesundheitlichen Allgemeinzustand befinden.

Could not find what you are looking for? Send us your question and we answer as fast as possible