Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen
Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen

Fragen und Antworten

Schlauchmagen
arrow-procedures
Schlauchmagen

Fragen und Antworten

Schlauchmagen

Die Schlauchmagen - OP ist eine der sichersten und effektivsten Möglichkeit für die bariatrische Chirurgie. Antworten auf Ihre Fragen finden Sie hier

Für wen ist eine Schlauchmagen-Operation geeignet?

arrow-procedures

Im Allgemeinen ist eine Schlauchmagen – OP für krankhaft fettleibige Erwachsene angezeigt. Dies würde Personen zwischen 18 und 70 Jahren mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 35 oder höher betreffen.

Wenn Sie Antidepressiva jeglicher Art einnehmen, können die Werte auch geringer sein. Vermeiden Sie an den Vortagen der Operation jeglich Stress, um optimal auf den Eingriff vorbereitet zu sein. Wenn Sie weitere gesundheitliche Probleme auf Grund der Fettleibigkeit haben, informieren Sie bitte unbedingt den Arzt, damit dies berücksichtigt werden kann. Angesichts der wesentlichen Veränderungen Ihres Lebensstils nach der Schlauchmagen-OP ist es auch wichtig, dass Sie auf diese Veränderungen psychisch und psychologisch vorbereitet sind. Für optimale Ergebnisse nach der Operation benötigen Sie die richtige Einstellung zu Ihrer künftigen Ernährung, Bewegung und Ihrer allgemeinen Gesundheit.

Ist es möglich, eine Umstellung von einer früheren Magenband-Operation auf einen Schlauchmagen durchzuführen?

arrow-procedures

Ja, in unserer Partnerklinik ist eine Umstellung möglich. Dr. Jaroslav Tvarůžek verfügt über die hierzu erforderlichen Fachkenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung dieser OP-Methoden.

Sollten Sie Komplikationen mit dem Magenband haben, wie Übelkeit, Erbrechen, Dysphagie, oder Schwindelgefühle, kann die Entfernung Ihres Bandes eine sofortige Linderung dieser Symptome bewirken. Wenn dies jedoch nicht durch einen anderen bariatrischen Eingriff ersetzt und ausgeglichen wird, ist eine erneute Gewichtszunahme nicht ausgeschlossen.

Kann ich mit Kreditkarte oder Bargeld bezahlen?

arrow-procedures

Ja, wir akzeptieren VISA, VISA Electron, MasterCard und Maestro Kreditkarten. Unsere Partnerkliniken akzeptieren jedoch keine Kreditkarten von American Express. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Guthaben – Konto Ihrer Creditkarte ausreichend gedeckt ist. Sie können auch mit Bargeld bezahlen, aber nur in den Währungen CZK und EUR.

Was ist der Unterschied zwischen Magenbypass- und Schlauchmagen - Operation?

arrow-procedures

Der Hauptunterschied zwischen den Operationen besteht darin, dass bei der Magenbypass-OP ein Teil des Magen – Darm - Traktes entfernt wird. Bei beiden Operations-Varianten wird der seitliche Teil des Magens operativ entfernt, während der andere Teil zur Verarbeitung der eingenommenen Nahrung im Körper verbleibt.

Welche Kompetenzen und Erfahrungen haben die Ärzte in unseren Kliniken?

arrow-procedures

Unsere Partnerklinik wurde im Jahr 2004 gegründet und hat bis heute mehr als 2.000 Operationen durchgeführt, darunter laparoskopische und robotergestützte Operationen. Die beiden verantwortlichen erfahrenen Chirurgen sind Dr. Jaroslav Tvarůžek und Dr. Igor Šimoník. Dr. J. Tvarůžek hat mehr als 1.500 Magen-Darm-Operationen durchgeführt. Er ist ein leitender Chirurg, der eine internationale Lizenz für Roboteroperationen besitzt. Dr. I. Šimoník führt jedes Jahr mehr als 200 Magen-Darm-Operationen durch.

In der Klinik wird jeweils immer nur eine limitierte Anzahl von Patienten gleichzeitig behandelt, so dass eine Überbelegung ausgeschlossen ist. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie von sehr aufmerksamen Ärzten und Krankenschwestern persönlich und verantwortungsvoll betreut werden.

Welche Risiken bestehen bei einer Schlauchmagen-Operation?

arrow-procedures

Es handelt sich um einen neueren chirurgischen Eingriff, bei dem weniger Vergleichs-Daten zum langfristigen Gewichtsverlust oder zu Komplikationen verfügbar sind. Möglicherweise kann es zu Dyspepsie / GERD / Magengeschwüren kommen.

Im Laufe der Zeit kann es zu einer Dehnung der Magenwand kommen, die dazu führen kann, dass eine verstärkte Zuführung von Nahrung vom Körper toleriert wird und erneute Gewichtszunahme eintritt. Es können mögliche Undichte entlang der Nahtlinie auftreten. Im Falle von Komplikationen nach der OP oder wenn längere Erholungszeiten erforderlich sind, bieten wir Ihnen im Gegensatz zu anderen Kliniken, den weiteren Aufenthalt in der Klinik ohne zusätzliche Kosten.

Wie lange bleibe ich in der Bariatrie-Klinik?

arrow-procedures

Die Patienten bleiben nach der Operation mindestens 6 Tage im Krankenhaus. Falls Sie Ihren Aufenthalt verlängern müssen, kann dies problemlos arrangiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre erstes Arzt-Patienten Gespräch bereits während Ihres ersten Besuches in der Klinik vor der Operation stattfindet. Eine weitere zusätzliche An- und Abreise ist nicht erforderlich.

Wo befindet sich die Klinik?

arrow-procedures

Die Klinik ist ein Teil von einem vollen funktionsfähigen Krankenhaus als Maximalversorger, in dem der Patient bei eventuell auftretenden Komplikationen sofort Zugang zu anderen Abteilungen hat. Der Standort ist ungefähr 3 Stunden südöstlich von Prag. Sie können nach Prag oder Brünn fliegen, und Sie werden am Flughafen von unserem Betreuungsteam empfangen und in die Klinik begleiten. Wir empfehlen Ihnen, direkt nach Brünn zu fliegen, die Klinik ist nur 1 Autostunde davon entfernt.

Could not find what you are looking for? Send us your question and we answer as fast as possible

Möchten Sie mehr über die Behandlung erfahren?

Behandlungsdetail

Alle FAQS