Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen Geschenkkarten
Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen Geschenkkarten

SCHLAUCHMAGEN

Magenverkleinerung oder Schlauchmagen-Operation ist eine der wirkungsvollsten Methoden, wie man abnehmen kann. Es handelt sich deshalb um eine der effektivsten Maßnahmen der Übergewichts-Behandlung für diejenigen Patienten, deren BMI über 35 ist. Die Schlauchmagen Operation bietet langfristige Ergebnisse. Unsere Ärzte verfügen über jahrelange Erfahrung im Bereich der Adipositasbehandlung.

Dr. med. Jaroslav Tvaruzek hat mehr als 1500 Schlauchmagen-Operationen durchgeführt. Dr. med. Igor Simonik führt mehr als 200 Schlauchmagen-Operationen pro Jahr durch. Nach dem Eingriff verliert ein Patient mit 120 kg im ersten Jahr durchschnittlich 30-40 kg, das ist ca. 60-70% seines des Übergewichtes.

Die Schlauchmagen-OP wird in der Klinik zwischen Prag und Brno durchgeführt. Daher können Sie nach Prag, Brno oder Wien fliegen. Es ist nicht notwendig sich eine Unterkunft zu buchen, da Sie in der hochmodernen Klinik übernachten. Die Klinik bedient jeweils nur eine geringe Anzahl von Gästen. Sie können sicher sein, dass Sie von den aufmerksamen Ärzten und Krankenschwestern eine sehr persönliche Betreuung bekommen.

Behandlungsdetails

Schlauchmagen - Behandlungsablauf

Am Morgen der Operation finden präoperative Tests statt und Sie werden von einem englischsprachigen Internisten untersucht. Danach wird eine Gastroskopie- und Ultraschall-Untersuchung durchgeführt. Werden keine Geschwüre gefunden, kann die Operation mit der Da Vinci Robotic Technologie (laparoskopisch) in Vollnarkose stattfinden. Nach der Operation verbringen Sie 2-3 Stunden auf der Intensivstation. Dann werden Sie in die normale Bettenstation verlegt. In den folgenden Tagen wird Sie der Arzt immer wieder aufsuchen, um den Heilungsverlauf zu kontrollieren. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie zurück nach Hause fahren.   Nur 5-7 Nächte  in der Klinik sind für dieses Verfahren erforderlich.
 
Sie erhalten Ihren persönlichen Ernährungsplan. Ihre Gewichtsreduktion nach einer Schlauchmagen-Operation hängt grundsätzlich davon ab, ob Sie sich an Ihren Ernährungsplan genau halten und Ihren Lebensstil ändern. Das Magenvolumen wird verkleinert, indem ein Teil des Magens entfernt wird. Der Magen wird vertikal geschnitten und zusammengenäht, sodass ein Bananen-förmiger Schlauch entsteht. Folglich genügen sehr kleine Portionen dafür, dass der Magen voll wird und weniger Hormon Ghrelin („Hunger-Hormon“) ausschüttet. Das Ergebnis ist, dass sich der/die Patient-in daran gewöhnt, wenig zu essen und an Gewicht verliert.
 
Nach so einem großen Gewichtsverlust durch Magenverkleinerung könnte Sie auch eine kosmetische Operation interessieren, weil durch die Magenverkleinerung sich unästhetische Bauchfalten bilden können.
 
  • Erfahrene zertifizierte Adipositas Chirurgen
  • Persönliche Behandlungspläne  Wir passen Ihren Aufenthalt Ihren Bedürfnissen an
  • 1 kurzer Besuch in der Tschechischen Republik 5-7 Tage Behandlungsaufenthalt
  • Kostenlose Begutachtung Ihrer medizinischen Vorgeschichte durch unsere erfahrenen Chirurgen

Preise & Kosten

SCHLAUCHMAGEN Fragen

LESEN SIE DIE FAQs