Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen
Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen

RLA - LINSENAUSTAUSCH

Der refraktive Linsenersatz, Linsenaustausch oder auch RLA Linsenimplantation genannt, ist eine unserer beliebtesten und am häufigsten angewandten Augenbehandlungen. Es handelt sich um kostengünstige und qualitativ hochwertige Linsenimplantate der Hersteller Alcon und Zeiss. Unsere zertifizierten Augenfachärzte haben langjährigen Erfahrungen.
 
Eine natürliche Linse wird schmerzlos entfernt und durch ein neues künstliches monofokales AcrySof IOL-Linsenimplantat ersetzt, um Ihre Sehkraft wiederherzustellen. Die Operation wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert nur etwa 10 Minuten pro Auge.
 
Der Behandlungsaufenthalt für beide operierten Augen dauert 4-5 Tage in Prag. Keine Warteliste, einfache Buchungsschritte und verfügbare Operationstermine innerhalb von zwei Wochen. Damit auch unsere anspruchsvollsten Kunden zufrieden gestellt werden, liegt der besondere Schwerpunkt auf einem hohen Maß an Sicherheit und Sorgfalt.

Die jüngst von der Firma Alcon lancierte Intraokularlinse AcrySof hat bereits bei zehntausenden von Patienten die Sehschärfe wiederhergestellt.

Behandlungsdetails

Anforderungen an den Patient

Der Linsenaustausch durch eine künstliche Linse eignet sich für Patienten über 40 Jahren bei extremer Fehlsichtigkeit. Vor einen Eingriff erfolgt immer eine kostenlose Voruntersuchung und eine gründliche Beratung, um festzustellen, ob der Patient für den Lasereingriff geeignet ist.  

Vorteile

Der Hauptvorteil von RLE ist das Entfernen eines Sehfehlers. Es ist auch eine vorbeugende Behandlung - Patienten nach dem Linsenaustausch haben kein Kataraktrisiko mehr und das Risiko eines paroxysmalen Glaukoms ist erheblich verringert. Wenn die Patienten überhaupt keine Brille mehr tragen wollen, empfehlen wir den refraktiven Linsenaustausch mit sogenannter Trifokallinsen. (Korrektur der Nah-, Mittel- (Computer) und Fernsicht.)  

Oprationsablauf

RLA wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Die natürliche Linse wird mit Ultraschallsonde schmerzlos zerbrochen und durch einen Mikroschnitt entfernt. Unser erfahrener Augenchirurg implantiert eine neue hochwertige Linse von Alcon oder Zeiss. Der vollkommen schmerzlose refraktiv-chirurgische Eingriff erfolgt ambulant. Es dauert ungefähr 10 Minuten pro Auge. Der Patient kann die Klinik sofort nach der Operation verlassen. Am nächsten Tag erfolgt die postoperative Untersuchung.  

Linsen

Alcon, Hersteller de AxrySof Intraokularlinsen, ist globaler Marktführer im Bereich der Augenheilkunde. Alcon bietet innovative Produkte für besseres Sehvermögen, die Menschen auf der ganzen Welt zu mehr Lebensqualität verhelfen. Der Eingriff kann mit folgenden Linsen durchgeführt werden: Monofocal Acrysof Linse Mulitifokale AxrySof IQ IOL Restor Torische Linsen für Patienten mit starkem Astigmatismus (Hornhautverkrümmung/Grauer Star) Monofocal AxrySof IQ Toric IOL AcrySof IQ Toric IOL Restor Multifocal
  • Hochqualifizierte Augenfachärzte mit über 15-jähriger Erfahrung
  • Keine Warteliste kurzfristige Termine vereinbaren
  • Alcon und Carl Zeiss Linsen bei uns kommen grundsätzlich nur hochwertige Produkte der Hersteller Alcon und Carl Zeiss zur Verwendung
  • Erreichbarkeit direkte Verkehrsverbindungen mit Bus, Bahn und Flugzeug
  • Individuelle Behandlungsplan wir passen ihre Behandlung Ihren Bedürfnissen an
  • Prag UNESCO-Welterbe, bietet sich idealer Weise in Verbindung mit einen Kurzurlaub an

Preise & Kosten

RLA - LINSENAUSTAUSCH Fragen

LESEN SIE DIE FAQs