Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen
Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen

Dr. Vadym Teleshman

Chefarzt

experience

Erfahrung

tätig im Bereich der Zahnmedizin seit 2006

languages

Sprachen

Englisch, Russisch und Tschechisch

specialization

Spezialisierung

Zahnimplantate, Navigierte Implantation, Knochenrekonstruktion, Ästhetische Zahnheilkunde, CAD / CAM-Prothetik, Endodontie

WISCHEN SIE swipe NACH UNTEN
 

Hoch-moderne Zahnklinik in Prag

Diese Klinik ist das Zentrum der Zahnmedizin in Tschechien mit modernsten Diagnosegeräten und CAD / CAM-Technologien (Herstellung von präzisen und klinisch perfekten Prothesenkronen oder -brücken, die „während des Wartens“ hergestellt werden). Wir konzentrieren uns auf die mini-invasive und schmerzlose Zahnheilkunde und ändern die tief verwurzelten Stereotype: • Komplette Zahnpflege für Kinder und Erwachsene • Individueller Ansatz nach Ihren Bedürfnissen • Termine ohne Wartezeit • Schmerzlose, professionelle Behandlung • Top Einrichtungen und Ausrüstung

Umfassende Zahnpflege im Ausland

Wir bieten eine breite Palette an zahnärztlichen Dienstleistungen, Verfahren und Prothesenprodukten - immer mit einer Auswahl an Standard- oder überdurchschnittlichen Behandlungen, wobei die Standardbehandlung auf das neue Niveau angehoben wird. Unser Team besteht aus hochqualifizierten Spezialisten – Zahnärzte mit verschiedenen Spezialisierungen, Zahnarzthelfer/in und Verwaltungsmitarbeitern. Unser umfangreiches Portfolio: • Prothetik - Kronen, Brücken und Furniere • CAD / CAM-Prothesen, Inlays, Onlays • Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) • Parodontologie • Zahnersätze und Zahnimplantate • Kieferorthopädie (Zahnspangen) • Zahnhygiene und Whitening • Versiegelung der Zähne • Zahnfüllungen und –ansammlungen

Exzellente Zahnarztpflege in Prag

Wir vermeiden Ihnen die Schmerzen und legen Wert auf höchsten Komfort des Patienten während der Behandlung. Wir wenden fortschrittliche und hochwirksame Anästhetika an. Im Rahmen der Diagnose und Behandlung bevorzugen wir den Laserstrahl anstelle von Metallinstrumenten. Unsere Philosophie ist die gründliche Prävention und Früherkennung neu auftretender Zahnkrankheiten. In diesem Fall tut die Zahnmedizin nicht weh! Ästhetische und voll funktionsfähige Füllungen ohne Verwendung von Amalgam Die wissenschaftlichen Studien bestätigen, dass die Verwendung von Amalgam in der Zahnmedizin begrenzt werden sollte. Die Amalgamfüllungen können giftige Substanzen freisetzen - insbesondere Quecksilber. Aus den oben genannten Gründen machen wir unsere Patienten auf die Risiken von Amalgam aufmerksam und bieten ihnen sicherere und ästhetisch ansprechendere Lösungen.

Einzigartige Technologien für Ihre Zahnmedizin im Ausland

  • CAD/CAM Cerec

    Das Cerec-System kombiniert die neueste Technologie der computergesteuerten Modellierung mit dem CNC-Fräsen. So erhalten Sie in nur einer Sitzung hervorragende Keramikrestaurationen, Kronen, Brücken oder Veneers. Kein Warten und keine provisorischen Prothesenprodukte. Hervorragende Genauigkeit, Haltbarkeit und Ästhetik.
  • Zahnmikroskop

    Mit dem Zahnmikroskop kann der Zahnarzt feinste Details von Zahnstrukturen und umliegende Geweben abbilden. Dies führt zu einer verbesserten Diagnose, einer erhöhten Genauigkeit und Qualität der Behandlung. Das Mikroskop wird hauptsächlich während der endodontischen Behandlung (Wurzelkanalbehandlung) eingesetzt.
  • Diagnose LASER

    Wir verfügen über Geräte zur Früherkennung von Zahnkaries auf der Basis von Laserstrahlen sowie Photofluoreszenzmethoden (KaVo DiagnoCAM, Durr Vistacam). Es ist eine schnelle, sichere und schmerzfreie Methode zur Karieserkennung, ohne Röntgenstrahlung benutzen zu müssen. Wir können die beginnenden Kariesläsionen rechtzeitig erkennen und sie somit sanft und schmerzlos behandeln.
  • Chirurgischer Laser

    Der Laser für die Weichteilchirurgie ist ein weiteres Werkzeug unserer mini-invasiven Spezialisierung. Der Laserstrahl dringt genauer und schonender als ein Skalpell in das Gewebe ein und stoppt gleichzeitig die Blutung und sterilisiert die Operationsstelle. In der Endodontie zerstört es auch zuverlässig Krankheitserreger des Wurzelkanals.
  • Digitale Röntgenstrahlen, OPG und 3D-CT

    Die digitale Bildgebung erleichtert dem Zahnarzt die Arbeit und belastet den Patienten mit viel geringeren Strahlendosen. Unsere Klinik verwendet die neueste Technologie von der SIRONA Company. Ob es sich um eine „kleine“ intraorale Röntgenaufnahme handelt, die direkt in den Büros verwendet wird, ein großes Panoramabild (OPG) oder ein 3D-CT-Bild (zur Planung von Implantaten) - der Zahnarzt erhält immer hochauflösende Bilder und Diagnosen sowie die Behandlung noch genauer.