Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen
Home Behandlungen Ärtzte Erfahrungsberichte FAQ Blog Über uns Kontakt Reisen

Dr. Radovan Piovarci

Chefarzt in der Klinik für Augenchirurgie

experience

Erfahrung

Augenchirurg, seit 2003 über 23 000 Eingriffe durchgeführt

languages

Sprachen

Englisch und Slowakisch

specialization

Spezialisierung

Refraktive Augenchirurgie und Linsenersatzchirurgie

WISCHEN SIE swipe NACH UNTEN

Persönliche Daten

  • Dr. Radovan Piovarči absolvierte die Medizinische Fakultät der Comenius-Universität (2000). Im Jahr 2003 erhielt er die Approbation als Arzt auf dem Gebiet der Augenheilkunde an der Augenklinik der slowakischen Medizinischen Universität (SZU). Im Jahr 2007 erhielt er die Zulassung 2. Grades auf dem Gebiet der Augenheilkunde gemäß   EU – Richtlinien. Er arbeitete in der Augenklinik (SZU) und an der Uni-Klinik in Bratislava - Petržalka. Seit 2009 ist er in der Klinik NsP Medissimo als Chef-Augenarzt und Chef-Augenchirurg tätig.
  • Ab 2010 wurde zum Leiter der NeoVision Augenklinik in Bratislava ernannt. Inklusive umfassender Augendiagnostik, ist er hauptsächlich in der Front- und Rückensegmentchirurgie sowie in der refraktiven Chirurgie tätig.

Zertifizierungen und professionelle Mitgliedschaften

Andere

Eingriffe:
  • schmerzlose Femtosekundenlaser Chirurgie
  • Kataraktchirurgie
  • Operationen PRELEX, CLE,
  • impliziert phake ICL-Linsen (die meisten innerhalb der SK und CZ),
  • Operationen bei Erkrankungen der Netzhaut, Glaskörper (Vitrektomie).
  • Sein breites Erfahrungsgebiet umfasst weit über 10.000 laserchirurgische Eingriffe, mehr als 12.000 Intraokularlinsenoperationen und über 1.500 Netzhautoperationen.
  • In der Diagnostik widmet er sich Erkrankungen der Netzhaut, Makula, Diagnostik mit OCT-Apparaturen, SLT (selektive Lasertrabekuloplastik), LI (Laseriridotomie), YAG (YAG-Kapsulotomie), ALK (Argonlaserkoagulation), FAG (Fluorescein-Angiographie), USG (Sonographie).
  • Unter seiner Leitung wurden in der slowakischen Augenchirurgie erstmalig durchgeführt:
  • Die erste dioptrale Laseroperation mit Femtosekundenlaser
  • Die ersten Kataraktlaseroperationen mit dem LenSx®-Femtosekundenlaser
  • Die meisten Implantate von phaken ICL- und Cachet-Linsen in der Slowakei und in der Tschechischen Republik
  • Er verfügt über vorrangigen Zugang zu den Neuheiten und Technologien für die refraktive Chirurgie dank NeoVision als Alcons Center of Excellence
  • Dr. Piovarči nimmt ständig als Dozent an Fachkongressen in der Slowakei und im Ausland teil. Er ist Mitglied der Slowakischen Ophthalmologischen Gesellschaft, der Tschechischen Ophthalmologischen Gesellschaft, der Tschechischen Gesellschaft für Refraktive und Kataraktchirurgie und der Europäischen Gesellschaft für Katarakt und Refraktive Gesellschaft (ESCRS).
  • Er ist Autor mehrerer slowakischer Fach-Publikationen.

Personal details

arrow-procedures
  • Dr. Radovan Piovarči absolvierte die Medizinische Fakultät der Comenius-Universität (2000). Im Jahr 2003 erhielt er die Approbation als Arzt auf dem Gebiet der Augenheilkunde an der Augenklinik der slowakischen Medizinischen Universität (SZU). Im Jahr 2007 erhielt er die Zulassung 2. Grades auf dem Gebiet der Augenheilkunde gemäß   EU – Richtlinien. Er arbeitete in der Augenklinik (SZU) und an der Uni-Klinik in Bratislava - Petržalka. Seit 2009 ist er in der Klinik NsP Medissimo als Chef-Augenarzt und Chef-Augenchirurg tätig.
  • Ab 2010 wurde zum Leiter der NeoVision Augenklinik in Bratislava ernannt. Inklusive umfassender Augendiagnostik, ist er hauptsächlich in der Front- und Rückensegmentchirurgie sowie in der refraktiven Chirurgie tätig.

Cert

arrow-procedures

Other

arrow-procedures
Eingriffe:
  • schmerzlose Femtosekundenlaser Chirurgie
  • Kataraktchirurgie
  • Operationen PRELEX, CLE,
  • impliziert phake ICL-Linsen (die meisten innerhalb der SK und CZ),
  • Operationen bei Erkrankungen der Netzhaut, Glaskörper (Vitrektomie).
  • Sein breites Erfahrungsgebiet umfasst weit über 10.000 laserchirurgische Eingriffe, mehr als 12.000 Intraokularlinsenoperationen und über 1.500 Netzhautoperationen.
  • In der Diagnostik widmet er sich Erkrankungen der Netzhaut, Makula, Diagnostik mit OCT-Apparaturen, SLT (selektive Lasertrabekuloplastik), LI (Laseriridotomie), YAG (YAG-Kapsulotomie), ALK (Argonlaserkoagulation), FAG (Fluorescein-Angiographie), USG (Sonographie).
  • Unter seiner Leitung wurden in der slowakischen Augenchirurgie erstmalig durchgeführt:
  • Die erste dioptrale Laseroperation mit Femtosekundenlaser
  • Die ersten Kataraktlaseroperationen mit dem LenSx®-Femtosekundenlaser
  • Die meisten Implantate von phaken ICL- und Cachet-Linsen in der Slowakei und in der Tschechischen Republik
  • Er verfügt über vorrangigen Zugang zu den Neuheiten und Technologien für die refraktive Chirurgie dank NeoVision als Alcons Center of Excellence
  • Dr. Piovarči nimmt ständig als Dozent an Fachkongressen in der Slowakei und im Ausland teil. Er ist Mitglied der Slowakischen Ophthalmologischen Gesellschaft, der Tschechischen Ophthalmologischen Gesellschaft, der Tschechischen Gesellschaft für Refraktive und Kataraktchirurgie und der Europäischen Gesellschaft für Katarakt und Refraktive Gesellschaft (ESCRS).
  • Er ist Autor mehrerer slowakischer Fach-Publikationen.